Kategorien

Pumps in Weite H für die modische, feminine Frau

Pumps sind das femininste Schuhwerk, das eine Frau tragen kann. Ob zum Kleid oder Rock, kombiniert mit einer Hose oder einem Paar Shorts im Sommer – der Schuh streckt das Bein und kippt das Becken, was dem Gang einen weiblichen Schwung gibt. Auch wenn Sie einen etwas bereiteren Fuß haben und Pumps in einer Übergröße benötigen, sollten Sie auf dieses feminine Accessoire nicht verzichten. Pumps in Weite G sind genau so elegant wie reguläre Damenschuhe und ermöglichen Ihnen, einen feminin-zarten Schuh zu tragen, der trotzdem bequem ist. Übrigens sind Schuhe nach strengerer Definition erst dann Pumps, wenn sie einen Absatz haben, weit ausgeschnitten aber runterherum geschlossen sind. Verzierungen sind bei dieser minimalistisch-klassischen Schuhform selten. Die Eleganz kommt hier also gerade durch die Schlichtheit zustande.


Ein breiteres Fußbett, aber genauso viel Eleganz
​​​​​​​
Ulla Popken hat Pumps im Sortiment, die Komfort und eine ansehnliche Optik kombinieren. Die Pumps in großen Größen zeichnen sich dabei durch ein weiteres Fußbett, nicht durch zusätzliche Länge aus. Die Weite des Fußbettes wird in der Schuhwelt durch Buchstaben beschrieben, die Länge durch Zahlen. Je später der Buchstabe im Alphabet auftaucht, desto breiter ist der Schuh, den er kennzeichnet. Deshalb finden Sie bei Ulla Popken Schuhe in Größe 38 mit breiterem Fußbett genauso wie Schuhe in Größe 43 in verschiedenen Weiten. Ein breiterer Fuß wird Ihnen den Kauf eines Paars Pumps in Weite K danken und nicht so schnell schmerzen wie in einem zu engen Schuh.


Modische Allrounder für jeden Tag: Pumps in Übergröße

Klassisch und sehr geschmackvoll kleiden Sie sich mit Pumps in Schwarz. Modelle mit weichem Stretch-Leder ermöglichen ein einfaches An- und Ausziehen Ihrer Pumps in Übergröße und bieten zusätzlichen Dehnraum. Rutschfeste Sohlen helfen Ihnen, auch mit Absätzen immer einen sicheren Tritt zu finden und ein Wechsel-Fußbett macht aus den hohen Pumps Schuhe zum Wohlfühlen.

Damen können Pumps in Weite H aber auch als farbige Varianten tragen. Machen Sie Ihre Schuhe zu Hinguckern, indem Sie zum Beispiel ein intensives Blau wählen. Wenn Sie Ihr Outfit farblich abstimmen, wirkt alles wie aus einem Guss. Oder Sie halten alle anderen Kleidungsstücke in einem sehr neutralen Ton und lassen den Schuh die Hauptrolle spielen. Durch den Absatz hat der Schuh die richtige Höhe und streckt Ihren Fuß optisch. So wirkt er auch in einem Schuh mit der Weite H nie auffalend breit.

Ein weitere Vorteil von Pumps: Sie können diese das ganze Jahr über tragen. Sie machen sich gut zum Sommerkleid auf der Gartenparty, zum Abendkleid bei einem Theaterbesuch und zu Hose oder Kostüm im Büro. Mit Pumps sind Sie immer seriös und feminin gekleidet und können morgens einfach in den Schuh schlüpfen, ohne lange Schnürbänder lösen zu müssen oder Reißverschlüsse zu öffnen. Sie werden Ihren eleganten Allrounder für seine Vielseitigkeit und Unkompliziertheit lieben.
Mehr anzeigen
nach oben